AUTOBAHN - Ein Film über Deutschland, den kleinen Bürger und die große Autobahn

AUTOBAHN

Ein Film über Deutschland, den kleinen Bürger und die große Autobahn

DVD kaufen
VOD Release

VOD Release

Autobahn ist ONLINE als VIDEO ON DEMAND erhältlich: Auf https://autobahn.vhx.tv könnt ihr den Film ab sofort zeitlich unbegrenzt streamen.

Autobahn auf DVD!

Autobahn auf DVD!

Auf der DVD gibt es neben des Filmes auch Bonusmaterial. Die DVD ist an den folgenden Verkaufsstellen zu erwerben.

9.000 Gäste!

9.000 Gäste!

Bisher haben bereits 9.000 Personen den Film in Deutschland im Kino gesehen, wovon 7.250 in Bad Oeynhausen. Das heißt dass bereits jeder 7. Einwohner*in der Kurstadt im Kino war!

VOD & DVD

VOD

Autobahn ist ONLINE als VIDEO ON DEMAND erhältlich:
Auf https://autobahn.vhx.tv könnt ihr den Film ab sofort zeitlich unbegrenzt streamen.

DVD

Auf der DVD gibt es neben des Filmes auch Bonusmaterial: Eine Sammlung von bisher nicht veröffentlichte Szenen, und ein Interview mit Regisseur Daniel Abma. Dazu kommt ein 12-Seitiges Booklet mit Hintergrundinformationen, Fotos und Zeitungsartikeln.

Details:
Spielzeit: 85 min + zuzätzlich Bonusmaterial
FSK ab 0 Jahren freigegeben
Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch

Die DVD ist an den folgenden Verkaufsstellen zu erwerben:
– Der NW Shop bietet die DVD im Online-Webshop an. (https://shop.nw.de/hw)
Stahls Imbiss in Bad Oeynhausen (Mindener Str. 27).
– in allen Geschäftsstellen der Neue Westfälische Zeitung in Ostwestfalen-Lippe.
Buchhandlung Scherer (Paul-Baehr-Str. 4) Bad Oeynhausen
badoeynhausen.shop (Schülerladen der Europaschule) in der Viktoria-Passage Bad Oeynhausen (Klosterstr. 1-3)
Lotto / Post Klingbeil, Volmerdingsenerstr. 149, Bad Oeynhausen

Trailer

Synopsis

Bad Oeynhausen (NRW) liegt auf der alten Handelsroute von Amsterdam über Berlin nach Warschau. Ausgerechnet hier im traditionsreichen Kurort fehlt seit 40 Jahren ein kleines Stück Autobahn (A30) – 56.000 LKWs und PKWs schieben sich pro Tag mit 50 km/h durch die Stadt und halten an der Bad Oeynhausener Ampel – die einzige zwischen Warschau und Amsterdam. Als nach mehr als 30 Jahren Planung und Dauerstau begonnen wird eine Umgehungsautobahn um die Kurstadt herum zu bauen, wird allen Einwohner*innen Bad Oeynhausens klar: Dieses Bauprojekt wird ihre Stadt für immer verändern. Feinfühlig und mit viel Humor zeigt der Dokumentarfilm anhand liebenswerter Protagonist*innen ein Bild des Ortes, wie es ihn nach der Eröffnung der neuen Autobahn nie wieder geben wird.

Medienecho

„UCI-Kino verzeichnet knapp 4.000 Besucher im Film AUTOBAHN an vier Tagen“
Neue Westfälische – Nicole Sielermann

„Daniel Abma sieht mit AUTOBAHN dahin wo anderen nicht so genau hinsehen“
Radioeins – Knut Elstermann

„Aufgelesen“, mit einem feinen Gespür für besondere Charaktere und viel Raum für deren Persönlichkeiten und Eigenheiten.“
DOK Leipzig Katalog – Frederik Lang

„In AUTOBAHN liegen die Geschichten auf der Straße. Abma sammelt sie mit großer Ruhe und Menschenfreundlichkeit auf und neben dem Flüsterasphalt ein.“
Leipziger Volkszeitung – Juliette Guttmann

„Autobahn zeigt einen großartigen Querschnitt durch die Gesellschaft.“ www.testkammer.com

„A very personal and direct approach to filming a vast and wide-reaching infrastructural change with a uniquely German subject matter.“
Leipglo.com

„Aufgelesen mit einem feinen Gespür für besondere Charaktere und viel Raum für deren Persönlichkeiten und Eigenheiten.“
MDR Kultur Filmzeit Magazine

„Autobahn handelt heimlich, still und leise davon, wie das Leben durch den Autoverkehr beeinflusst und verändert wird.“
Kino-Zeit.de

Screenings

Filmfestivals:

  • Oct 2020, DOK.stories 2020, St. Petersburg, Russia
  • Oct 2020, Crossing Europe, Linz, Austria
  • Sept 2020, Incuna Filmfestival, Gijón, Spain
  • Sept 2020, Festivalfinale Plzen, Czech Republic
  • Sept 2020, Achtung Berlin Film Festival, Germany
  • Mai 2020, Dok.fest München, Germany
  • Feb 2020, Stranger than fiction, Cologne, Germany
  • Oct 2019, DOK Leipzig, Germany

Abspann

Mit: Ingrid und Wilfried Weihe,
Klaus Mueller-Zahlmann, Stephan „Höcki“ Höckenschnieder,
Karin Braun, Johan Pauls,
Nicole Sielermann, Anja Hiller

Regie: Daniel Abma

Produktion: Niklas Burghardt und Johannes Wöpkemeier

Kamera: David Schittek

Montage: Momas Schütze

Sound: Malte Eiben

Musik: Henning Fuchs

Plakat- und DVD Bookletdesign: André Correia und Giulia Falciani

Ein Film der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF

Kontakt

Filmbuchungen / DVD / VOD
Sie haben Interesse an einem Screening von AUTOBAHN im nächstgelegenen Kino? Dann treten Sie bitte mit uns in Kontakt:
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Niklas Burghardt
niklas.burghardt@filmuniversitaet.de

Festivals & Distribution
Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Cristina Marx
distribution@filmuniversitaet.de

Regie
Daniel Abma
www.kamerakultur.de

Social Media
AUTOBAHN auf Facebook: Film.Autobahn

Material für Presse und PR
Download Pressemappe
Download Filmposter
Download Filmstills